Kontaktformular

Anfahrt

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kontakt/Anfahrt
schließen
Übersicht Referenzen

Trt 58 Neubau einer Logistikhalle mit Bürotrakt Traunreut

Fragen zum Projekt?

Trt58 –„Neubau einer Logistikhalle mit Bürotrakt im BSH Standort Traunreut“

Allgemeines:
Das neu errichtete Logistikgebäude Trt 58 inkl. Gebäudetrakt befindet sich in Traunreut auf dem Werksgelände der BSH (Bosch-Siemens-Hausgeräte).

Die Grundrissabmessungen des nicht unterkellerten, Logistikgebäudes betragen ca. 115,25m x 72,6m. An der Nordseite des Gebäudes ist auf eine Länge von ca. 37,25m ein zweigeschossiger Bürotrakt, ca. 15,90m breiter Anbau vorgesehen.

Das Hallengebäude besteht aus einer Stahlbetonskelettkonstruktion mit gedämmter Trapezblech Dach- und Wandfassade. Weiterhin wurde die Bodenplatte als Walzbetonbodenplatte mit Oberflächenvergütung eingebaut.

Haustechnik:

Die Logistikhalle wurde mit einer flächendeckenten Brandmeldeanlage ausgestattet. Weiterhin ist die komplette Halle mit einer Sprinkleranlage und Rauch-Wärme-Abzüge im Dach integriert ausgestattet. Beheizt wird die Halle aus dem Fernwärmenetzt des Standortes über Umlaufheizgeräte.


Die Profund Bau-Projekt GmbH hat den Auftrag gemäß HOAI 2013 – Lp 8 für die Gesamtbauleitung (Kostengruppe 300, 400 und 500 gemäß DIN 276) übernommen.
Darüber hinaus haben wir auch die Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SIGEKO) für die gesamte Baumaßnahme durchgeführt.  

Die Betreuung erfolgte dabei innerhalb des vorgegebenen Kosten- und Terminrahmens.

Technische Daten/Information

 

Bauherr: BSH Hausgeräte GmbH
Postfach 1460
83294 Traunreut
Standort Baumaßnahme Werner-von-Siemens Str. 200
83301 Traunreut
Unsere Leistung: Objektüberwachung nach HOAI 2013
(§34, §39 und §55) Leistungsphase 8
(Gesamtbauleitung für alle Gewerke inkl. Haustechnik + Elektro)

Sicherheits- und Gesundheitskoordination nach RAB für die gesamte Baumaßnahme

Baukosten: ca. 6,50 Mio €
Bauzeit: 04/2017 – 08/2018 (16 Monate)
Gebäude Kenngrößen

Nettogrundfläche: NGF: ca. 9.200m² inkl. Bürotrakt
Bruttorauminhalt: BGF ca. 23.500m³

1.geschossiger Hallenteil:
Länge: 115,25m
Breite: 72,60m
Höhe +12,21m

2.geschossiger Bürotrakt:
Länge: 37,25m
Breite: 15,90m
Höhe: +8,83m

Stützenraster Logistikhalle:  22,35m x 11,40m
Stützenraster Bürotrakt: ca. 11,95m x 7,65m